Spielleiter schlägt den Präsidenten

von Andi Willinig (Kommentare: 0)

Keine Angst - da waren null Aggressionen im Spiel, sondern ein lockeres Händchen und ein konstantes Spiel mit dem Minigolf-Schläger.

Nur gerade sieben Aktive und Gäste sowie zwei CCW-Kinder wagten sich am 25. Mai 2016 nach Rotkreuz, gar nur vier Spielerinnen und Spieler nahmen die Herausforderung an: "Wer schlägt den Präsidenten?". Vielleicht wollten ein paar Mitglieder den Präsidenten vor seiner letzten GV noch etwas schonen - vielleicht. Trotz einer verkorksten 9. Bahn (6 Schläge) gab Präsident Andi Willinig eine Limite von anspruchsvollen 44 Schlägen vor. Spielleiter Daniel Florin begann verhalten, zog sein Ding aber immer besser durch und benötigte letztlich für die 18 Bahnen nur 42 Schläge. Herzliche Gratulation zur eindrücklichen Leistung! Der befürchtete Regen setzte zum Glück erst beim letzten Loch ein, sodass doch noch alle trocken in die Beiz wechseln konnten.

Zurück

weitere News