Der Wasserturm-Pokal geht in die Ostschweiz

von Martin Staubli (Kommentare: 0)

Das Team Inter St. Gallen gewinnt den Wasserturm Cup 2017


14 Teams spielten am 7./8. Januar 2017 um den traditionellen Wasserturm-Pokal. In einem packenden Finale konnte sich das Team Inter St. Gallen (Thomas Siegrist/Armin Keller/Jürg Stäheli/Roger Koller) gegen CCET Kiser aus Engelberg durchsetzen und den Pokal freudig in empfang nehmen.

Rangliste 2017

Zurück

weitere News