Erfolgreicher Start für Team United

von Andi Willinig (Kommentare: 0)

25 Grad und Sonne und dazwischen zwei Stunden Auskühlen in der Curlinghalle Punkte sammeln - das ist Sommercurling in Wildhaus.

Wenn die luzerner Badeanstalten im August überfüllt sind, verzieht sich das Team United (Skip Thomas Dünki, Andi Willinig, Bruno Eicher und Thomas End) gerne in die toggenburger Berge. 
Dabei wird nebst dem Plausch durchaus ambitioniert Curling gespielt. In diesem Jahr reichten 5 Punkte aus 4 Partien zum guten 4. Rang. Den Turniersieg holte Engelberg Titlis dank einem sauberen Sieg  gegen die chronischen Favoriten vom CC Riessersee (Schöpp). Herzliche Gratulation an Skip Sepp und Marie Theres Christen, André und Antonia Kiser. Sie hoffen ihre Form bis Januar zu bewahren und nehmen erstmals am CCW-Cup teil.

Zurück

weitere News